Doku Arts

DOKU.ARTS
Zeughauskino Berlin
06.–23.10.2016

Kino

Zeughauskino
Deutsches Historisches Museum
Unter den Linden 2
10117 Berlin
Kinokasse: +49 (0)30 203 04770
(ab 1h vor Veranstaltungsbeginn)

Reservierungen: Mo – Fr 10.00 – 18.00 Uhr unter +49 (0)30 20304 421 oder unter zeughauskino@dhm.de

Festivalbüro

DOKU.ARTS GbR
Buchholzer Str. 9
D 10437 Berlin
E-Mail: info@doku-arts.de

DOKU.ARTS Newsletter
news@doku-arts.com

DOKU.ARTS Team

Andreas Lewin
Gründer und Künstlerischer Leiter
E-Mail: lewin@doku-arts.de
Webseite: www.alewinfilm.de

Silvia Winkler
Produktionskoordination
E-Mail: winkler@doku-arts.com

Laura Hofmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: pr@doku-arts.com

Credits

Künstlerische Leitung und Geschäftsführung:
Andreas Lewin

Produktionskoordination und Sponsoring:
Silvia Winkler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Laura Hofmann

Assistenz der Künstlerischen Leitung:
Felicitas Remer

Assistenz Produktionskoordination:
Elena Friedrich

Projektberatung:
Regine Herrmann

Filmsichtungen und Filmtexte:
Angelika Betzold (ab), Stephan Hoffstadt (sh), Mark Le Fanu (mlf), Andreas Lewin

Trailer: Ausschnitte aus Koudelka - Shooting Holy Land von Gilad Baram, Konzept, Schnitt und Postproduktion: a lewin film, Howard Harrington Media Art & Design GmbH

Redaktion Texte: Andreas Lewin

Redaktion Webseite: Laura Hofmann

Übersetzungen und Lektorat Deutsch-Englisch:
Subtext Berlin

Gestaltung Web und Programmheft:
Neue Gestaltung

Plakat und Titeldesign Trailer: Hagen Betzwieser

Programmierung Website:
closingtag

Technischer Support Filmprogramm:
Howard Harrington, Media Art & Design GmbH

Rechtliche Beratung:
RA Horst Hummel

Team Zeughauskino
Leitung: Jörg Frieß
Team: Vivien Buchhorn, Lukas Foerster, Borjana Gakovic, Jonas James, Carsta Knaack, Mirko Kubein, Heide Pennigsdorf, Gerald Pickrodt, Cathrin Schupke, Tarek Strauch, Karsten Vogelpohl, Jendrik Walendy

Dank an:
Philipp Berens und Jessika Knauer (ARTE Magazin), Katharina Fichtner (Botschaft von Kanada), Markus Rauthe, Michael Rauthe, Kerstin Reichert (Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika), Monique Ruhe (Botschaft des Königreichs der Niederlande), Thore Vollert (Studio Hamburg), Jörg Winkelmann (European Documentary Network), Andrew Wright (BBC)

Besonderer Dank an:
Hagen Betzwieser, Angela Butterstein, Jörg Frieß (Zeughauskino), Britta Klöpfer (VG Bildkunst), Siegfried Langbehn, Wolfgang Meyer, Joachim Sartorius (Hauptstadtkulturfonds), Claude Savin (ARTE), Carolyn Steinbeck, Julia Warmers, Martina Wiemers